Momo Filmfestival

Ende Mai hatte ich den Auftrag das Momo Filmfestival in Zürich zu dokumentieren. Das Festival dreht sich um "Mobile Motion" - also um Filme welche mit Handys gefilmt wurden. Am Morgen fanden zwei Talks statt, dann am Nachmittag ein Apéro und Abends schliesslich die Preisverleihung. 

Es war ein sehr schöner, fordender Tag. Das Fotografieren im Kino war nämlich nicht ganz leicht, da fast kein Licht vorhanden war. Ich konnte viel lernen! Das schönste war, als ich ein so positives Feedback bekommen habe. Was für eine Freude! :)